Fotogalerie

Impressionen der Studienfahrt 2004 - Zweiter Teil


Den ersten Teil der Fotos findet ihr hier ...


Das Wappen über Burberry's verrät den königlichen Hoflieferanten


Die Tube ist halt sogar für meine Digicam zu schnell


Na, wohl etwas müde nach der Late Night Show, was?


Don't miss the famous Tower Bridge Opening! Turn around, please.


How many arms and legs has Michael really got?


"... spontaneous overflow of powerful feelings"


WOW! IT REALLY DOES OPEN DEAD ON TIME.


... similarities with living people are absolutely accidental


... not in service? Das konnte man von der Reiseleitung wirklich nicht behaupten.


Shakespeares Globe Theater am letzten Tag in London, ein absolutes Muss "for any advanced learner of English"


Interessiertes Zuhören unserer Gruppe bei Davids "guided tour"


Probe für die Nachmittagsvorstellung von "Much Ado About Nothing"


Blick von der Tate Modern (Museum für moderne Kunst) auf St Paul's und die Millennium Bridge


Past and future meet at Bankside


Unser Stammlokal "Lorenzo's La Pergola" in der Cromwell Road, eine verlässliche Adresse


Der absolute Knaller der Fahrt: Das Musical "We Will Rock You" (Freddie Mercury und die Hits von Queen bleiben auch nach seinem Tod 1991 einfach unerreicht)


Nächstes Jahr werden die alten Routemasters leider aus dem Verkehr gezogen - unglaublich und schwer verständlich.


Westminster Abbey - Ausgangspunkt des Shopping-Nachmittags


Die Fahnen zeugen davon - London bereitet sich als Kandidat auf die Olympiade im Jahr 2012 vor.


And now let's repeat some facts about the London Eye ...


... 35 gondolas ... 24 people ... 28 minutes ... (we will surely never forget)


Immer gut für ein paar Mitbringsel - Covent Garden Market


London is quite expensive, even for the Reiseleitung, so why not give some money to some poor juggling f(r)iend?


Stand clear of the guard.


A living statue in Covent Garden


... denn sie sind alt genug, alles zu teilen.


Zugegeben, das schaffen wir Lehrer nicht! Volle Aufmerksamkeit für Peter, den absoluten Insider in Sachen Jack the Ripper, auch noch um 22 Uhr


Der legendäre Tunnel Run, bevor der Wassereinbruch droht ...


Diese sportlichen Höchstleistungen dehydrieren den jugendlichen Körper, so dass für sofortigen Nachschub gesorgt werden muss.


... and once again, let's repeat some facts ...


Letzte Station vor der Überfahrt: Canterbury Cathedral


Dover Strait - eine der meistbefahrenen Wasserstraßen


Man scheint zufrieden mit dem Verlauf der Studienfahrt (erkennt man an den Gesichtern etwa ein wenig Wehmut?)


Auch die Reiseleitung (nur zur Hälfte sichtbar) blickt traurig in Richtung England ... und denkt vielleicht schon an eine weitere Fahrt?


Auch Sir Moos ist schon wieder angestrengt mit der Unterrichtsvorbereitung befasst.
Thanx for being with me on a great trip once again, Stefan - unbeatable teamwork!


Teilnehmer der Studienfahrt

Reiseleitung: StR Stefan Moos, OStR Jürgen Menrath

Matthias Becker
Michael Benz
Mathias Bergmann
Ricky Diefenbach
Stephan Diether
Johannes de Frènes
Johannes Furrer
Frank Hennekes
Clemens Hinterleitner
Johannes Jung
Andreas Kaluza
Tobias Kamp
Stefan Lawall
Michael Lenzen
Sebastian Nowag
Boris Pagojus
Steffen Peine
Alexander Rhein
Markus Riebel
Daniel Rohde
Christoph Roscher
Martin Schasiepen
Marc-Rene Staab
Martin Strohmeier
Markus Tschickardt
Matthias Wassenberg
Marc Winter
Bastian Zimmermann

Die Studienfahrt fand vom 18. bis 24. September 2004 statt.


© 1999-2012 J. Menrath Besucher: [Besucherzähler]      Last Update: 10/10/2012